Ein Textdokument, z.B. geschrieben in Word, liegt vor - wie mache ich daraus nun ein PDF Dokument?

Sobald man ein Buch aus seinem Textdokument drucken möchte, muss es in ein PDF Dokument "umgewandelt" werden.
PDF ist ein Format, das für den Druck optimiert wurde - Ihr Buch wird gedruckt genau so aussehen, wie Sie es im PDF Dokument am Computer sehen. Deshalb ist PDF für den Buchdruck besser geeignet als ein normales Textdokument.
Glücklichweise ist die Umwandlung eines Textdokumentes in ein PDF-Dokument mittlerweile sehr einfach.
Mit Hilfe kostenloser Software können Sie Ihr Textdokument über den "Drucken-Befehl" Ihres Word-Programmes einfach als PDF-Dokument ausgeben.
In dieser kleinen Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie diese kostenlose Software installieren und benutzen.

Verwenden der kostenlosen PDF Software

Wir verweisen in dieser Anleitung auf eine Software, die Sie kostenlos auf den Seiten von de.pdf24.org herunterladen und auf Ihrem Rechner installieren können.
Die Installation ist sehr einfach und läuft automatisch.
Nach der Installation haben Sie die Möglichkeit, unter dem Menu-Punkt "Drucken" bei WORD ein PDF-Dokument zu erstellen, anstatt es direkt auf Ihrem Drucker ausdrucken zu lassen.
Wir zeigen Ihnen hier die Installation der PDF24.org Software und die Verwendung zum Erstellen eines PDF-Dokumentes aus einer WORD-Datei.

Herunterladen der PDF Software

Gehen sie auf die Seite http://de.pdf24.org/pdf-software.jsp und starten dort den Download.

Speichern Sie die pdf24.exe Datei auf Ihrem Computer.

Installieren der PDF Software

Sie beginnen die Installation durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei.
Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogrammes - Sie können die voreingestellten Werte übernehmen.
Den ggf. erfragten Neustart des Computers am Ende der Installation können Sie verneinen.
Damit ist die Software zum Erstellen eines PDF aus Ihren WORD-Dateien auch schon installiert!

Erzeugen eines PDF Dokumentes aus Ihrer Word Datei

Nach der Installation der oben genannten PDF-Software haben Sie in der Liste der verfügbaren Drucker einen neuen Eintrag: pdf24
Dies ist kein wirklicher Drucker, sondern Ihre Möglichkeit, nun aus Ihrer WORD Datei ein PDF zu erzeugen.
Wählen Sie pdf24 als Drucker (wie auf dem Bild zu sehen) und starten mit "OK" die Erstellung des PDF.
Nach kurzer Zeit - mitunter müssen Sie einige Sekunden warten - erscheint das folgende neue Fenster.

PDF Datei speichern

Im PDF24 Fenster haben Sie nun die Möglichkeit, Ihr WORD Dokument als PDF zu speichern.
Das damit erstellte PDF Dokument können Sie nun bei 1buch.de zum Druck einreichen.

Checkliste

Laden Sie sich die Checkliste ganz einfach als PDF herunter und überprüfen Sie Ihr Dokument.

Checkliste als PDF herunterladen

1Buch Hilfe

Häufig gestellte Fragen

» Hier finden Sie alle Antworten


Schritt-für-Schritt

» So funktioniert die Buchherstellung


Checkliste

» Damit alles funktioniert


Hilfe beim Export

» PDF für den Druck erstellen